MBS-Langzeitprojekt 2017 Tag 4

In den Kletterwald

Po sniadaniu byly zajecia jezykowe. Uczylismy sie nawzajem nazw krajow w naszych jezykach, a nastepnie pojechalismy do Swinoujscia. Gralismy tam w gre miejska. mosielismy fotografowac zabytki i rozwiazywac zadania. Odwiedzilismy najciekawsze miejsca w Swinoujsciu np. wieze koscielna, tablice z dawnymi nazwami ulic w jezyku niemieckim i Muzeum Rybolostwa. Pozniej udalismy sie na promenade i plaze. Nastepnie zjedlismy posilek w McDonaldzie. Wrocilismy do osrodka i bawilismy sie z naszymi niemienckimi przyjaciolmi. Gdy zglodnielismy czekala na nas kolacja z grilla. Wieczorem swietnie bawilismy sie na dyskotece. Po meczacym dniu udalismy sie na zaslozony odpoczynek.

 

After breakfest we had language activitis. We have learned the diffrent names of countries in German language. After that we came to the Swinoujscie. We played on city game. We had to photograph the most famous places in the city and answered tho te diffrent questions. We have seen the most beautyfull places in our city for excample a the tower of the church then we walked to the promenada and we were on the beach. After dinner in the McDonald we came back to the hostel. We had fun with our German friends. Boys had football match and we had won. We had grill on the supper. At the end of the day we danced on disco and went to our room and we go to sleep.

 

Heute Morgen sind wir um sechs Uhr aufgewacht und bis zum Früchstück in den Kletterwald am Haus gegangen. Wir waren die ersten beim Frühstück und haben einen Tee getrunken. Danach hatten wir sehr viel Freizeit und haben mit den polnischen Kindern draußen gespielt.

Danach sind wir zu unserem letzten Sprachkurs gegangen. Dort haben wir die Ländernamen auf polnisch gelernt. Anschließend haben wir mit den polnischen Kindern Fußball gespielt.

Um 11:00 Uhr sind wir gemeinsam in die Stadt Swinemünde gefahren. In der Stadt wurden wir in gemischte Gruppen eingeteilt und haben eine Rallye gemacht. Dabei haben wir die Stadt gesehen. Dort waren viele Altbauhäuser, das war sehr schön! Anschließend sind wir zum Strand gegangen, der sehr breit und schön war. Wir haben auch einige Quallen gesehen.

Um 16:00 Uhr sind wir dann auch nach Hause gefahren und es wurde gegrillt.

Unser Gutelaunetrupp hat für heute Abend für alle eine Disco geplant.

 

Mein persönliches Highlight war, dass mir Bercan eine Pizza ausgetan hat. T.R.B.

 

Mein persönliches Highlight war das Slush-Eis. A.K.

 

Mein persönliches Highlight war, dass ich einen Gratis-Milchshake bekommen habe. B.I.

 

Mein persönliches Highlight war ein heißer Kakao mit Sahne! K.K.

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0